Pädagogisches Konzept

 

Grundsätze

Folgende Aussagen bilden die Grundlage unserer Arbeit:

Wir nehmen uns Zeit für Ihr Kind

In der schnelllebigen Zeit von Heute ist es uns wichtig, den Kindern ein möglichst stressfreies Umfeld zu bieten, durch einen geregelten Tagesablauf Ruhe einzubringen und uns auch Zeit zu nehmen, das Leben zu geniessen.

  • Wir nehmen uns Zeit für das Kind
  • Die Mitarbeiter kommen mit Freude zur Arbeit

 

 Wir fördern eine interkulturelle Sozialisation in einem familiären Rahmen

Kinder verschiedenster Nationen besuchen unsere Angebote und uns ist es wichtig, ihnen schon früh den Umgang mit anderen Kindern beizubringen  und ihnen spielerisch den Umgang mit Sprache zu vermitteln.

  • In der Spielgruppe Plus, welche sich vor allem an fremdsprachige Kinder richtet, ermöglichen wir den Kindern einen optimalen Start in die Schullaufbahn.
  • Wir pflegen die Mundart.
  • Wir binden die Kinder aktiv in den Alltag mit ein, stellen und beantworten Fragen.
  • Ein respektvoller Umgang untereinander ist uns sehr wichtig.
  • Die Tagesbetreuung ist altersdurchmischt und wird nur in einer Gruppe geführt, so lernen sie anderen zu helfen und können Freundschaften fürs Leben schliessen.

 

Wir beschäftigen langzeitige Mitarbeiter und offerieren langzeitige Betreuungslösungen

  • Wir betreuen Kinder ab 3 Monaten bis zum Schulalter und finden für alle eine optimale Lösung. Durch vertraute Bezugspersonen fühlen sich die Kinder wohl bei uns.

 

Wir fördern den Bezug zur Natur und Bewegung im Alltag

  • Egal bei welchem Wetter: Wir sind täglich draussen anzutreffen, ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
  • Die KiTa Engelberg ist von einem grosszügigen Garten umgeben. Im Sommer der ideale Ort für Wasserschlachten und Gartenpflege und im Winter genügend Platz für unsere Schneeburgen.
  • Bewegung ist uns wichtig.

 

Wir arbeiten themenbezogen und fördern aktives Erleben und Erforschen

  • Passend zur Jahreszeit wählen wir ein Thema aus und erarbeiten dieses vielseitig mit Bastelarbeiten, Spielen, Geschichten und Ausflügen.
  • Uns ist wichtig, dass die Themen mit allen Sinnen wahrgenommen werden können (Hören - Sehen - Riechen - Fühlen).

 

Wir unterstützen eine nachhaltige Umwelterziehung und einen respektvollen Umgang mit Natur und Tieren.
  • Schon die Kleinsten lernen unseren Abfall anhand eines Farbsystems zu sortieren.
  • Wir pflegen unseren eigenen kunterbunten Küchengarten.
  • Regelmässig haben wir Tiere bei uns zu Gast und die Kinder kümmern sich um sie.
  • Auch bei Bastel- und sonstigen Arbeiten ist uns ein sparsamer und sorgfältiger Umgang mit Materialien wichtig.

 

Wir fördern die Selbstständigkeit                
  • Frei nach dem Motto "Lerne es, mich selbst zu tun." (Maria Montessori)
  • Wir bieten Raum für die kindliche Fantasie und freies Spiel und lassen die Kinder Kind sein.
  • Wir fördern die Stärken der Kinder durch positive Verstärkung.
  • Wir motivieren die Kinder, es selbst zu versuchen, auch wenn es etwas länger dauert.

 

Wir bieten einen strukturierten Tagesablauf mit Einbezug in den Alltag
  • Durch immer wiederkehrende Rituale strukturieren wir unseren Tagesablauf
  • Partizipation bei alltäglichen Arbeiten fördern wir.

 

Wir fördern eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung
  • Gemeinsam mit den Kindern bepflanzen, pflegen und ernten wir in unserem Küchengarten.
  • Wir motivieren die Kinder, neue Geschmäcker zu erkunden.
  • Die Kinder werden aktiv in die Zubereitung der Speisen miteinbezogen.

 

Wir leben einen respektvollen Umgang
  • Die Kinder begrüssen sich und lernen Danke und Bitte zu sagen.
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber Mitmenschen ist für uns unabdingbar.
  • Wir unterbinden Kraftausdrücke und zeigen alternative Konfliktlösungswege auf.
  • Wir nehmen uns bewusst Zeit für die Kinder.
  • Wir respektieren die Heterogenität in der KiTa.